MRT SELLINK

Die MRT des Dünndarms nach Sellink ist eine Spezialuntersuchung, mit der entzündliche Veränderungen dieses Organs besonders gut erkannt werden.  Um die Dünndarmwand gut beurteilen zu können, muss der Dünndarm flüssigkeitsgefüllt sein.

Zur Vorbereitung Ihrer Untersuchung bekommen Sie von uns 2 Stunden vor der Untersuchung eine Wasserlösung zu trinken. Um die Darmbewegungen während der Untersuchung zu unterdrücken, verwenden wir ein zusätzliches Medikament (Buscopan). Autofahren ist bis eine Stunde nach der Untersuchung nicht möglich. Daher sollten Sie, wenn möglich, mit einer Begleitperson kommen.

 

Die reine Untersuchungszeit beträgt ca. 45 Minuten.