Name der verantwortlichen Stelle:
Praxisgemeinschaft Radiologie Blankeneser Bahnhof
Sülldorfer Kirchenweg 2a
22587 Hamburg

Tel.: 040 – 866 25 37 460
Fax: 040 – 866 25 37 463
Email: info@radiologie-blankenese.de

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
Hossein Sepehr (Geschäftsführer)
Praxis Service Gesellschaft PSG bR
Andreas-Knack-Ring 16
22307 Hamburg
Telefon: +49 40.3803756-240
Telefax: +49 40.3803756-251

Datenschutzbeauftragter:
Marcel Petersen
KaroMedia Services GmbH
Gutenbergstr. 2a
21509 Hamburg
Tel. + 49 40 72810070
Email: M.Petersen@Karolinenhof.de

Zweckbestimmung
der Datenerhebung, -Verarbeitung und -Nutzung:
Gegenstand der Praxisgemeinschaft Radiologie Blankeneser Bahnhof ist das Betreiben einer Radiologischen Praxen mit den Schwerpunkten Kernspintomographie, Computertomographie, Mammadiagnostik, digitales Röntgen, Sonographie und PRT, sowie Tätigkeiten in diesem Zusammenhang.

Beschreibung der betroffenen Personengruppe
und der diesbezüglichen Daten- und Datenkategorien:
Patienten- und Lieferantendaten sowie Mitarbeiterdaten sofern diese zur Erfüllung der genannten Zwecke erforderlich sind. Dazu werden folgende Daten oder Datenkategorien erfasst Adressdaten, Versicherungsdaten, Bankverbindungen, Gesundheitsdaten, Daten zur Personalverwaltung und- steuerung, zur Kommunikation sowie zur Abwicklung und Kontrolle von Transaktionen, Abrechnungs- und Leistungsdaten, Kontaktdaten.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern,
denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften (z.B. Gesundheitsamt) externe Stellen (z.B. Abrechnungsstelle, Lohnbuchhaltung) und interne Abteilungen (z.B. Verwaltung, Controlling, Pflege) zur Erfüllung der genannten Zwecke.

Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die genannten Zwecke wegfallen.

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung:
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Außerdem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre von uns gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Sofern der Löschung gesetzliche, vertragliche, handels- bzw. steuerrechtliche Gründe, insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen, entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung der Daten.

Geplante Datenübermittlung in Dritt-Staaten:
Es erfolgt keine Datenübermittlung an andere Länder.

Cookies:
Unsere Website verwendet keine Cookies.

Stephan KieckDatenschutz