Unsere Leistungen

Die Radiologie Blankeneser Bahnhof bietet den Patienten modernste Radiologische und Nuklearmedizinische Diagnostik, sowie insbesondere auch eine Vielzahl an minimal invasiven Behandlungen an.

Univ.-Prof. Dr. med. Paul Steiner, seine ärztlichen Kollegen und Kolleginnen und das gesamte Team arbeiten auf universitärem, wissenschaftlich aktuellem Niveau. Gepaart mit erstklassigem Service und Ambiente für alle Patienten.

Unsere Schwerpunkte sind zum einen die Schnittbild-Untersuchungen: Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT).

Mit unserem 3 Telsa MRT setzen wir dabei aktuell einen neuen qualitativen Maßstab für den Hamburger Westen. Mit diesem Gerät gelingt die Darstellung beispielsweise von Gelenken, der Wirbelsäule, des Gehirns und insbesondere der Gefäße des menschlichen Körpers, in verbesserter Bildqualität. Das CT wird zur Diagnostik, aber auch zur exakten Steuerung und Überwachung von minimal invasiven Behandlung eingesetzt. Bandscheibenvorfälle, Verschleißveränderungen der Wirbelsäule oder Wirbelkörperbrüche können ambulant in unserer Praxis behandelt werden. Auch in der Nuklearmedizin setzten wir auf beste Bildqualität und schonende Untersuchungen, beispielsweise bei der Abklärung von Knochenveränderungen, Schilddrüsen- oder Herzerkrankungen.

Einen weiteren Schwerpunkt der Radiologie Blankeneser Bahnhofbildet die umfassende Untersuchung der weiblichen Brust (Mammadiagnostik) – sei es per Ultraschall, Mammographie oder Gewebeentnahme. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die einzelnen Untersuchungen und Behandlungen. Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an!

Radiologie Blankeneser BahnhofLeistungen